akkreditiert nach:
DIN EN ISO/IEC 17 025
DIN EN ISO 1518

Logo DAkkS

Qualitätsmanagementsystem

Ein Qualitätsmanagement-System ist ein ganz wesentliches Instrument dafür, die Qualität der im Labor durchgeführten Untersuchungen stets auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft und den gesamten Abläufen und den Methoden auf höchsten Niveau zu halten. Die Akkreditierung erfolgt durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS), die Staatliche Akkreditierungsstelle Hannover (AKS), sowie die Freie und Hansestadt Hamburg hinsichtlich der Laboruntersuchungen für die Gewinnung von Gewebe nach § 20b Absatz 1 des Gesetzes über den Verkehr mit Arzneimitteln.

Das QM-System, welches die Fen-Lab GmbH über das Labor Dr. Fenner und Kollegen mitbetreut, wird personell gebildet aus einer ärztlichen QM-Leiterin, einer Biologin sowie drei MTAs, die für die Umsetzung der DIN EN ISO 15189 und DIN EN ISO 17025 verantwortlich sind. Die verschiedensten Aspekte sind durch das Qualitätsmanagementhandbuch verbindlich für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Labors geregelt und werden durch interne und externe Audits überwacht. Alle Laboruntersuchungen werden durch umfangreiche Maßnahmen der internen und externen Qualitätskontrolle kontinuierlich überprüft.

Auf Wunsch schickt Ihnen unsere QM-Abteilung ein Qualitätshandbuch, sowie unseren Kunden die Ringversuchsergebnisse der für sie relevanten Untersuchungsergebnisse gerne zu.

Dazu wenden Sie sich bitte unter 040-30955-0 oder unter eotzipka(at)fennerlabor.de an unser QM-Team.

GMP-Bescheinigung

DAkkS Akkreditierungsurkunde

DAkkS Logo

Anlage zur Akkreditierungsurkunde