Mitten in der Hamburger Innenstadt wurde 2000 Fen-Lab zum Nachweis von Infektionserregern in nicht-humanmedizinischen Untersuchungsproben gegründet. Ursprung war die große Anfrage von Untersuchungen von Rinderstammhirnen auf BSE.

Über die Jahre sind immer mehr Bereiche und Analyseverfahren hinzugekommen und das Labor Fen-Lab ist zu einem gefragten Anlaufpunkt in Sachen Mikrobiologie und Hygiene geworden.

Unsere fachliche Kompetenz ziehen wir aus einem Kreis von Fachärzten und akademischen Mitarbeitern. Als Herz und Hand zählen unsere geschulten, erfahrenen und sorgsamen Mitarbeiter im Labor.

Für Ihre Fragen, Beratung und Auskunft stehen Ihnen unsere folgenden Ansprechpartner zur Verfügung

Ihre Ansprechpartner

Dr. Thomas Fenner
Geschäftsführer der Fen-Lab GmbH.
Vereidigter Lebensmittelgutachter der Handelskammer Hamburg, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Labormedizin sowie Umweltmediziner und Infektiologie
Tel.: 040-30955-0
E-mail: tfenner(at)fennerlabor.de

Dr. Ines Fenner
Fachärztin für Mikrobiologie und Hygiene und mit viel Erfahrung zu allen Fragen der Untersuchung von Krankenhäusern und Arztpraxen. Ihre Ansprechpartnerin für krankenhaushygienische Fragen.
Tel.: 040-30955-0
E-mail: ifenner(at)fennerlabor.de

Dr. Nicole Wiese
Biologin mit langjähriger Erfahrung in Mikrobiologie und molekularen Nachweisverfahren. Ihre direkte Ansprechpartnerin für alle Fragen zu Probenentnahmen, Materialtransporten, Prüfberichten, Kosten, Wünsche und Probleme rund um die Leistungen der
Fen-Lab GmbH
Tel.: 040-30955-894
E-Mail: nwiese(at)fenlab.de

Frau Aylin Bertram, M.Sc. Biologie
Mikrobiologin mit Kenntnissen im molekularen und biotechnologischen Bereich. Allroundtalent zwischen Labor und Leitung. Ihre Ansprechpartnerin für alle Bereiche stellvertretend zur Laborleitung, Rechnungen und EDV für die Fen-Lab GmbH.
Tel.: 040-30955-895
E-mail: abertram(at)fenlab.de

Print Friendly, PDF & Email